NADH - eines der stärksten Antioxidantien

Abkürzungen mit N

Das dürfen sich auch Ihre Kinder ansehen
N Nitrogenium
Chemisches Zeichen für Stickstoff. Stickstoff ist im Körper an den verschiedensten Stellen im Stoffwechsel zur Bildung von Aminosäuren und Enzymen notwendig
NAA N-AcetylAspartat
Quelle: Der Heilpraktiker & Volksheilkunde, Heft 1/2004, Seite 32
Amonisäure, die ein Marker für Integrität, Funktionalität und Dichte von Nervenzellen ist. Dies wurde an der Universität Münster (www.uni-muenster.de) mittels Magnetresonanz-Spektroskopie zum Nachweis der Gehirnaktivität beim Sprechen verwendet
NAA NeutronenAktivierungsAnalyse
Quelle: Technik in Bayern, 4/2003, S.16
Hochempfindliche Analysemethode mit niedriger Nachweisgrenze, um chemische Elemente in festen und flüssigen Proben quantitativ feststellen zu können
NAC Network Access Control
Die Netzwerkzugangskontrolle zählt Mitte 2007 zu den heiß diskutierten Technologietrends der ITK-Branche
NACE Nomenclature d'Activité Committée Economique
Branchencode der Europäischen Union
NADH Nicotinsäureamid Adenin Dinucleotid Hydrogenium
Quellen: Via Biona und Archibo Biologica Sept.2003
NADH kann die zelluläre Energie erhöhen und gilt als eines der stärksten Antioxodantien. Das H steht für energetisierten Wasserstoff. NADH ist ein Metabolit von Niacinamid, eine Form von Vitamin B3. Ein anderer Name ist Co-Enzym 1. Sie können NADH für sich hier bestellen
NALT Nasal Associated Lymphoid Tissue
Siehe auch MALT
NAS Network Access Server
Quelle: LANline 03/1997, S.176
NAS Network Application Support
Quelle: DEC Client/Server, S.15
Langfristige Strategie von DEC für Client/Server-Computing
NAS Network Attached Storage
Quelle: Information Week 12/2000, vom 05.05.2000, S.34
Herkömmliches Verfahren zur Lösung von Speicherpropblemen
NAS National Academy of Sciences
(www.nasonline.org)
NASA National Aeronautics and Space Administration
Raumfahrtbehörde der USA (www.nasa.gov)
NASH Nicht-Alkoholische Steato-Hepatitis
Quelle: vitOrgan Forum 12/2007
Nicht alkoholisch bedingte Entzündung einer Fettleber
NAT Network Address Translation
Statische oder dynamische Zuweisung von Internet-IP-Adressen in einem Intranet
NBIC Nano-Bio-Info-Cogo
Kürzel für die (2010) relativ neuen wissenschaftlichen Disziplinen: Nano = Nanotechnologie, Bio = Lebensmittel- Wissenschaften, Info = Computertechnik und Cogo = Neurowissenschaften und Gehirnforschung hinsichtlich der Möglichkeiten von Zusammenwirkungen. Siehe auch Naturheilpraxis 2010, Heft 2, Seite 190
NCC Network Control Center
NCCAM National Centre for Complementary and Alternative Medicine
Wurde im Jahre 1991 als OAM gegründet und verfügt inzwischen über einen jährlichen Forschungsetat von 68 Mio Dollar. Ziele sind insbesonders, für Forschungsgebiete wie Bioelektromagnetische Therapie, geistig-energetische Therapie (Geistheilen), Homöopathie und Gebetsheilen eine Forschungsinfrastruktur aufzubauen, weil Wissenschaftler mit solchen Themen im traditionellen Forschungsbetrieb nur wenig Unterstützung haben 
NCCP Non Cardiac Chest Pain
Nicht vom Herzen herrührende Schmerzen in der Brust. Wird bei Männern häufig durch Streß ausgelöst, bei Frauen eher durch Depressionen. Wenn Sie Angst vor einem Herzinfarkt haben, gehen Sie zum Arzt - wenn sie aber Depressionen haben, gehen Sie zu einem Heilpraktiker, der sich damit auskennt 
NCFL Non-Consolidated Frequency List
Diese Frequenzliste (bei www.electroherbalism.com/Bioelectronics) besteht aus den restlichen Teilen von Frequenzlisten, die in der CAFL nicht zum Abgleich kamen, und sollte daher nur für Versuche verwendet werden. Auch die von Dr. Hulda Clark gefundenen Frequenzen im kHz- Bereich sind am Ende dieser Liste zu finden
NCPI Network Critical Physical Infrastructure
Zur netzwerkkritischen physikalischen Inftrastruktur eines Netzes gehören Stromversorgung, Verkabelung, Leitungsverteilung, Gehäuse und Kühlung. Eine intakte NCPI ist Voraussetung für die Bereitstellung einer RTI
NCRP National Council on Radiation Protection and Measurements
Vom Kongress der USA beauftragter Sicherheitsrat, um die alle relevanten Untersuchungen auf dem Bereich der hoch- und Niederfrequenten elektrischen und magnetischen Felder kritisch zu bewerten
NEM NahrungsErgänzungsMittel
Wenn man nach Nahrungsergänzungen sucht, sollte man nach neuem Recht auch bei den FLM nachsehen
NEMESIS Niederfrequente Elektrische und Magnetische Felder und ElektroSensibilität In der Schweiz
Quelle: Scheiner, Seite 97
Von der BUWAL in Auftrag gegebene Studie über den Einfluß von 50-Hz-Feldern im Schlaf- und Wachzustand. Eine Dissertation von Christopher H. Müller an der ETH Zürich mit diesem Titel steht unter (http://e-collection.ethbib.ethz.ch/ecol-pool/diss/fulltext/eth13903.pdf) im Internet
NEmV NahrungsErgänzungsMittelVerordnung
Verordnung über Nahrungsergänzungsmittel und zur Änderung der Verordnung über vitaminisierte Lebensmittel (www.med-con.de/html/syn01.html) vom 24.05.2004 (BGBl I Nr. 25 v. 27.05.2004 Seite 1011). Sie dient der Umsetzung der Richtlinie 2002/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 10.06.2002 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Nahrungsergänzungsmittel (ABl. EG Nr. L 183 S. 51) und stützt sich stark auf das LMBG
  Laut Medicus-Consult (die bis Mai 2004 unter Wolfgang Lammery & Co GbR, Krayer Straße 27 in D-44866 Wattenscheid auftretende Firma scheint inzwischen nicht mehr zu existieren - jedenfalls hat ihre Domain  www.med-con.de  inzwischen einen anderen Besitzer) läßt sich das Glaubensbekenntnis der neuen Verordnung in zwei Sätzen charakterisieren: "Wer sich ausreichend ernährt, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht dazu dienen, eine Mangelernährung auszugleichen." Mit dieser Verordnung haben vor allem der Apothekenverband ABDA und der Bundesverband der Pharmahersteller einen vollen Sieg auf der ganzen Linie errungen. 
NFC Near Field Communication
Quelle: VDI nachrichten, Nr. 23 vom 10.06.2005, Seite 12
Bezeichnung für die von PayPass (MasterCard) benutzten Funksignale auf 13,56 MHz mit der extrem niedrigen Reichweite von 3 cm. Dazu ist in der Kreditkarte ein RFID-Chip eingearbeitet. Die Daten werden mit einer 128-Bit-Verschlüsselung übertragen 
NFP Natürliche FamilienPlanung
Hierunter fallen laut WHO die Temperaturmethode, die Zervixschleimmethode und die sympto-thermale Methode (www.natuerliche-familienplanung.de). Um diese Methoden zu erlernen, ist eine eingehende Beratung erforderlich. Die Kalendermethode nach Knaus-Ogino ist relativ unsicher und fällt nicht darunter
NGSCB New-Generation Secure Computer Base
Quelle: Windows 2000 magazin, 05/2003, S.8
Seit Januar 2003 neueste Vision von Bill Gates, die im letzten Jahr noch Palladium hieß (www.microsoft.com/technet/treeview/default.asp?url=/technet/security/news/NGSCB.asp)
NiCd NIckel-CaDmium
Kurzbezeichnung für einen Akkumulator-Prinzip
NIDS Network Intrusion Detection System
System zum Erkennen von externen Angriffen auf Rechner und Netzwerke
NIEHS National Institute of Environmental Health Sciences
Nationales Institut für Umweltgesundheitswissenschaften der USA
NIH National Institutes of Health
Gesundheits-Institut der USA (www.nih.gov)
NiMH NIckel-MetallHydrid
Kurzbezeichnung für einen Akkumulator-Prinzip
NIMT NanoImmunModulationsTherapie
Quelle: Spenglersan Report 1/2006
Nach neuesten Erkenntnissen aus der Nano-Physik wird auch für die Schulmedizin die Wirkung einer homöopathischen Potenz D9 erklärbar. Daher wurde der Begriff der NIMT zum besseren Verständnis der Therapie mit den Spenglersan-Kolloiden übernommen
NIS Neurologisches IntegrationsSystem
Hierbei handelt es sich um ein System für nicht-invasives Gesundheitsmanagement - sowohl zur Diagnose als auch zur Therapie. Es wurde 1989 von dem neuseeländischen Osteopathen  Dr. Allan K. Phillips D.O.  entwickelt. 
NLP Neuro-Linguistisches Programmieren
- ein gräßliches, von Psychotherapeuten erfundenes Kunstwort, welches schlimme Assoziationen hervorrufen kann. Wie es entstanden ist, lesen Sie hier
NMR Nuclear Magnetic Resonance
Magnetresonanz (MR). In der NMR-Spektroskopie (auch Kernspintomographie genannt) lassen sich molekulare Strukturen, insbesondere Weichteile, ohne Zerstörung analysieren. 
NNH NasenNebenHöhlen
NNM NebenNierenMark
NNR NebenNierenRinde
NO Chemische Formel für Stickstoffmonoxid (Nitrogenium - Oxygenium)
Wichtiger Stoff für den Organismus. Er wird nicht gespeichert, sondern bei Bedarf enzymatisch aus L-Arginin mit Hilfe von THB, NADPH und Sauerstoff gebildet. Diese NO-Synthese wird durch ADMA als Hemmstoff blockiert 
NOEC No-Observed-Effect-Concentration
Konzentrationsangabe einer Substanz, unterhalb derer keinerlei Wirkung festgestellt werden kann
NORAD NORth American Aerospace Defence Command
Ürsprünglicher Name einer Organisation zur weltweiten Überwachung von Raketenstarts und Satelliten. Heutiger Name AFSPC
NPSO Neue Punktuelle Schmerz- und Organtherapie
Sie wurde von dem Heilpraktiker Rudolf Siener entwickelt und beruht auf der Behandlung von Mikrosystemen (siehe ECIWO), wie sie auch der Ohrakupunktur und der Fußreflexzonenmassage zugrundeliegen. Die NPSO ist ein Unterschenkel-Mikrosystem 
NSA National Security Agency
Im November 1952 ursprünglich für die Kryptologie geschaffene Sektion des Geheimdienstes der USA (www.nsa.gov). Mit ihr wird unter anderem das HAARP-Projekt in Verbindung gebracht, mit dem es möglich sein soll, ELF-Wellen über den gesamten Erdball zu senden
NSAID NonSteroidal AntiInflammatory Drugs
Nicht-steroide (d.h. kortisonfreie) entzündungshemmende Medikamente
NSAR Nicht-Stereoidale AntiRheumatika
Quelle: Der Bayrische Heilpraktiker, Heft 4/2004, Seite 14
Hemmen die entzündungsfördernden Prostaglandine, die jedoch auch Schutzfunktion für die Magenwände haben. Bromelain - ein aus Ananas gewonnenen Enzym - kann jedoch Entzündungen und Schmerzen lindern, ohne die für NSAR typischen Magenbeschwerden zu verursachen
NSMRI Non Selective Monoamine Reuptake Inhibitors
Nichtselektive Monoamin-Wiederaufnahmehemmer werden von der Schulmedizin in erster Linie für die medikamentöse Therapie der Depression verwendet. Darin ist die Gruppe der TZA von besonderer Bedeutung
NTP Network Time Protocol
Arbeitet mit Protokoll UDP über Port 123. Siehe (www.ntp.org)
NTRE Neo-Tech Referenz-Enzyklopädie
Quelle: Veröffentlichung der I&O Publishing Company, Torrance, Kalifornien
NYHA New York Heart Association
Medizinische Fachgesellschaft, die Beschwerden bei Leistungsschwäche des Herzmuskels in insgesamt 4 Stadien eingeteilt hat: I = keine, II = bei stärkerer körperlicher Belastung, III = schon bei leichter körperlicher Belastung, IV = Beschwerden in Ruhe
NZL NachZuLassung
Die Nachzulassungen von Medikamenten sind inzwischen praktisch abgeschlossen und haben dazu geführt, daß Tausende rezeptfreier naturheilkundlicher Arzneimittel vom Markt verschwunden sind und auch nicht mehr angewendet werden dürfen. Das ist eine der Kehrseiten der Gesundheitsreform
© Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak - Impressum
 zurück zur ABK-Leitseite zur Übersicht .
abk-n.htm, Stand 17.02.2010